Leistungsmerkmale


CCD Sensor

Dabei handelt es sich um ein Solid-State Halbleiter-Bilderzeugungselement, das oft auch integrierte Schaltung, Chip oder “Imager” genannt wird; Solid-State-Kameras werden manchmal auch CCD-Kameras genannt und sind im analogen Bereich in den Varianten 1/8 Zoll, 1/4 Zoll, 1/3 Zoll und 1/2” verfügbar.

http://shop.ihrschutz24.de/img/Leistungsmerkmale/CCD%20Sensor.jpg
Lichtempfindlichkeit
Die Fähigkeit einer Kamera, eine gegebene Szene mit dem gegebenen Licht wiederzugeben. Dies wird normalerweise in Footcandles oder Lux ausgedrückt Die Empfindlichkeit einer CCD-Kamera ist, allgemein gesprochen, eine Messgröße der Kameraleistung bei wenig Licht.

http://shop.ihrschutz24.de/img/Leistungsmerkmale/Lichtempfindlichkeit.jpg

Wide Dynamic Range (WDR)
Die WDR-Technologie hilft dabei, detailliertere Informationen aus einem dunklen Teil des Bildes, ohne die Sättigung aus dem hellen Teil, zu erhalten.
Es gibt bei der WDR-Funktion keine Beschränkungen des Zonenbereichs und das Farbbild ist frischer als beim Einsatz der traditionellen BLCFunktionen.
Es werden zwei Felder, die mit einer kurzen Belichtung auf die hellen Bereiche und mit einer langen Belichtung auf die dunklen Bereiche gemacht sind, zu einem zusammengesetzten Bild kombiniert.
 
 
http://shop.ihrschutz24.de/img/Leistungsmerkmale/WDR.jpg
Pixel
Abkürzung für Bildelement. Bei einem Pixel handelt es sich um den kleinsten Bereich eines TV-Bilds, der durch ein elektrisches Signal, das durch das System geleitet wird, verändert werden kann. Die Anzahl der Bildelemente (Pixels) in einem vollständigen Bild sowie ihre geometrischen Eigenschaften der vertikalen Höhe und horizontalen Breite liefern Informationen über die Gesamtzahl von Details, die das Raster anzeigen kann und über die Schärfe der Details.

Tag & Nacht
Die Tag & Nacht - Funktion hilft der Kamera dabei sich schlechten Lichtbedingungen anzupassen. Bei schlechten Lichtverhältnissen schaltet sie die Kamera automatisch von Farbe auf Monochrom um und ermöglicht so eine viel höhere Lichtempfindlichkeit.

ICR (Infrared Cutfilter Removal - Entfernen des Infrarotfilters)

Der IR-Filter wird verwendet, wenn die Kamera als Farbkamera betrieben wird, um Farben präszise wiederzugeben. Bei ICR wird der Filter beseitigt, wodurch eine viel größere Lichtempfindlichkeit im Monochrommodus erreicht wird.
 
http://shop.ihrschutz24.de/img/Leistungsmerkmale/ICR.jpg
Gegenlichtkompensation (BLC)
Bei CCTV-Anwendungen ist es oft der Fall, dass es eine helle Lichtquelle hinter dem zu beobachtenden Objekt gibt. Eine Person vor einem ATM oder beim Eintreten durch eine Außentür sind übliche Beispiele. Ohne die Kompensation würden diese Objekte normalerweise als dunkle Silhouetten erscheinen. Das Ziel der Gegenlichtkompensation ist es, die Kamera die besten Bildbedingungen finden zu lassen und automatisch die notwendige Lichtebenen-Kompensation auszuwählen, so dass der Benutzer eine gute Identifizierung eines Objekts im Vordergund auch dann erhält, wenn es eine helle Lichtquelle im Hintergrund gibt. BLC hebt spezifische Zonen im Bild hervor, die normalerweise das zu beobachtende Objekt beinhalten. WDR ist eine effektivere Alternative zu BLC und erfordert nicht, dass sich das Objekt in einer spezifischen Zone befindet.
 
http://shop.ihrschutz24.de/img/Leistungsmerkmale/BLC.jpg

Spitzlichtkompensierung (HLC)
HLC ist Samsung Techwins einzigartige BLC-Technologie, mit deren Hilfe helle Stellen entdeckt und entsprechend korrigiert und kompensiert werden, um klarere Bilder zu produzieren. Spotlight-BLC ist besonders effektiv beim Lesen von Kennzeichen an Autos in Straßen oder auf Parkplätzen bei Nacht.
 
http://shop.ihrschutz24.de/img/Leistungsmerkmale/HLC.jpg

Automatischer Weißabgleich
Eine akkurate Farbwiedergabe erfordert, dass die Kamera die Farbtemperatur der Lichtquelle kompensiert. Beim automatischen Weißabgleich handelt es sich um eine Funktion, mit dessen Hilfe die Kamera die Farbkompensation durchführt. In Innenräumen haben hell leuchtende, fluoreszierende und Quarzlampen alle verschiedene Farbtemperaturen. Im Außenbereich gibt es das Sonnenlicht, Quecksilberlampen und Natriumlampen, die alle drastisch unterschiedliche Farbtemperaturen aufweisen. Bei vielen Anwendungen kann sich die Farbtemperatur je nach Belichtungsbedingungen ändern. Das Kameraangebot von Samsung Techwin bietet Weißabgleichsfunktionen, die so angepasst werden können, dass sie eine vorzügliche Farbwiedergabe über einen weiten Bereich von Farbtemperatur bedingungen erreicht wird.

 

http://shop.ihrschutz24.de/img/Leistungsmerkmale/Automatic%20White%20Balance.jpg
Auflösung
Die Fähigkeit von Kameras, feine Details aufzulösen, kann entscheiden, ob Beweise festgestellt werden können oder nicht. Auflösung wird mithilfe einer Tafel gemessen, die zusammenlaufende Zeilen immer höher werdender Dichte zeigt. Die Auflösung ist die Liniendichte, bei der die Kamera nicht mehr in der Lage ist, einzelne Linien wiederzugeben. Aus diesem Grund wird die Auflösung in der Form von TVL ausgedrückt. Je höher diese Zahl, desto besser das Bild.
http://shop.ihrschutz24.de/img/Leistungsmerkmale/Standardtesttafel.jpg

Bewegungserkennung (MD)
Bei dieser Funktion analysiert die Kamera aufeinanderfolgende Frames eines Videos und kann so Bewegung in einer Szene erkennen. Geräte, die MD verwenden, setzen verschiedene Arten von Schwellenwerten ein, die durch den Benutzer programmiert werden können, um Fehlalarme zu verhindern oder zu vermindern. Wenn die beobachtete Bewegung diese Schwellenwerte überschreitet, kann das Gerät automatisch in einer Art und Weise reagieren, die für das System vorteilhaft ist. In Kameras mit MD kann eine sichtbare Alarmnachricht auf dem Bildschirm angezeigt werden. Bei einige Modellen kann ein Kontaktausgang der Kamera dazu genutzt werden, ein Bild auf einen besonderen Monitor zu legen, damit der Bediener aufmerksam wird.
http://shop.ihrschutz24.de/img/Leistungsmerkmale/Bewgungserkennung_MD.jpg       http://shop.ihrschutz24.de/img/Leistungsmerkmale/Bewgungserkennung_MD2.jpg

Datenschutzmaskierung
Diese Funktion ermöglicht das Maskieren von Bildbereichen, so dass sie nicht angezeigt oder aufgenommen werden können. Die Größe und Position dieser Masken sind programmierbar. Dieses Leistungsmerkmal ist nützlich in Anwendungen, wo eine Kamera in Bereiche Einsicht hat, die für die  Sicherheitszwecke nicht relevant sind und bei denen der Betreiber der Kamera Klagen wegen der Verletzung der Privatsphäre vermeiden möchte.
 
http://shop.ihrschutz24.de/img/Leistungsmerkmale/Datenschutzmaskierung.jpg

Automatische Personenverfolgung
Die fortschrittliche Funktion der automatischen Personen- und Objektverfolgung bietet hochgenaue Entdeckung von sich bewegenden Objekten im anvisierten Bereich, indem dort die Eigenschaften einschließlich Farbe, Form und Kontrast unter Einsatz eines erweiterten Algorithmus identifiziert  werden. Die Funktion nutzt die Eigenschaften der Kamera wie Schwenken, Neigen und den optischen Zoom, um das Objekt klar zu identifizieren. Damit kann der Bediener auf Knopfdruck ein Objekt auf dem Bildschirm identifizieren und die Kamera darauf fixieren.
 
http://shop.ihrschutz24.de/img/Leistungsmerkmale/Automatische%20Personenverfolgung.jpg

Vertikale und horizontale Spiegelung
Die automatische digitale Spiegelung ist eine Funktion, das es erlaubt, ein Objekt einfacher zu betrachten, das sich direkt unter der Kamera befindet.  Währed die Kamera in die vertikale Richtung schwenkt, um dem Objekt zu folgen, dreht das Leistungsmerkmal der automatischen digitalen Drehung das  Bild um 180°, sobald das Objekt sich unter der Kamera befindet und beobachtet weiterhin das Objekt ohne Verzögerung.

Smart Zoom
Die fortschrittliche Smart Zoom-Funktion bietet einen schnellen Weg für das automatische Schwenken, Neigen und den optischen Zoom bis in einen  Bereich, in dem Bewegung entdeckt wird. So kann der Betreiber schnell ein Objekt identifizieren, das sich in einem beschränkten Bereich befindet.

Zweifache Stromversorgung
Geräte mit zweifacher Stromversorgung funktionieren entweder mit 24V AC (Wechselstrom) oder mit 12V DC (Gleichstrom) und schalten automatisch auf den entsprechenden Modus um.

SV-IV, Fortschrittlicher DSP
SV-IV ist das aktuellste Chipset der vierten Generation in der Super Vision Serie, die selbständig von Samsung Techwin unter Einsatz von superpräzisen Image-Analysetechniken und dreidimensionaler Rauschreduzierungs-Technologie (SSNR II) entwickelt wurde.
 
http://shop.ihrschutz24.de/img/Leistungsmerkmale/SV-IV,%20Fortschrittlicher%20DSP.jpg

560TVL Farbauflösung
Die SV-IV bietet klare Bildqualität und produziert eine horizontale Auflösung von über 560TVL, was bisher von anderen, ähnlichen Kameras unerreicht ist. Kameras mit SV-IV haben eine viel höhere Genauigkeit beim Erkennen von Gesichtsmerkmalen von Objekten und beim Lesen von Nummernschildern an Fahrzeugen, weil die Kameras klare Bilder liefern.

Vorzügliche Leistung im weiten Dynamikbereich
Die SV-IV DSP-Technologie kompensiert Gegenlichtprobleme durch die Anwendung einer optimalen Fusionsrate beim Kombinieren von Hochgeschwindigkeit in hellen Bereichen und niedriger Verschlussgeschwindigkeit in dunklen Bereichen 128 mal effektiver als Standard-BLC. Es führt eine präzise Analyse des Bildes durch, um detaillierte Informationen aus den dunklen Bereichen zu erlangen, ohne dabei Sättigung von den hellen Bereichen zu übernehmen.

Digitale Rauschreduzierung der nächsten Generation
(SSNR II) unter Benutzung von 3D-Filtermethoden

Der Nachtbetrieb bei wenig Licht hängt von einer effektiven Rauschreduzierung ab. Alle mit SV-IV ausgerüsteten Kameras besitzen das branchenweit einzige 3D-Rauschfiltersystem, das beim Beseitigen von Bildrauschen effektiver ist als beliebige andere Kameras auf dem Markt (S/N Quotient beträgt 52dB). Das bedeutet: SV-IV Kameras arbeiten besser bei schwachen Lichtverhältnissen und dass sie bis zu 70% weniger Bandbreite und Speicherplatz benötigen als normale Kameras.

Klare Bilder, 24 Stunden am Tag, mit ICR-Funktion
Die SV-IV liefert durch die Aktivierung der ICR (Infrarot-Filter Entfernung, Infrared Cut filter Removal) Tag & Nachtfunktion ein hochqualitatives Bild, die zu jeder Tageszeit Änderungen in der Lichtintensität bemerkt und dann auf den optimalen Überwachungsmodus umschaltet, welcher der Lichtintensität
entspricht.

Mehrsprachige Bildschirmmenüs (OSD)
Die SV-IV verfügt über Bildschirm-Menüeinstellungen und unterstützt mehrere Sprachen, einschließlich Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Russisch. Viele Modelle unterstützen ferngesteuerte Einrichtung über RS-485, was eine einfache, schnelle und anwenderfreundliche  Einstellung vom Ort der Überwachung und Steuerung aus ermöglicht.

Digitale Bildstabilisierung (DIS)
Die SV-IV Kameras können digital das Wackeln der Kamera kompensieren, das oft durch Wind oder bewegliche Ausrüstungen erzeugt wird. Schon minimale Vibrationen im Bild führen zu signifikanten Einsparungen beim DVRSpeicherplatz.

Zusätzliche Smart-Funktionen
• 10 X digitaler Zoom
• Flexible BLC-Bereichseinstellung
• Intelligente Bewegungserkennung (8 Zonen)
• Datenschutzmaskierung (8 Bereiche)

Winner-V, Einzigartige Leistung ohne Kompromisse
Der W-5 Chipsatz verleiht Kameras größere Stabilität und eine Bildverarbeitungsfunktion, mit der gestochen scharfe Bilder mit einer Auflösung von 600 TV-Linien erstellt werden können. Durch die 512-fache Sens-up-Funktion können die Kameras Bilder von einwandfreier Qualität unter Lichtverhältnissen machen, die weit unter denen anderer Tag-/Nachtkameras liegen. Die Designtechniker von Samsung Techwin haben eindrucksvolle neue Technologie in die W-5 DSP Geräte eingebaut. Die Samsung Super Dynamic Range (SSDR) ist beispielsweise eine Weiterentwicklung der gängigen Gegenlichtkompensation, die dunkle Bereiche im gesamten Bildbereich automatisch ausgleicht. So werden auch die unbeleuchteten Bereiche sichtbar und im Schatten verborgene Objekte erkennbar. Eine der interessanten neuen Funktionen beim W-5 DSP ist die Samsung SNR-Technologie der dritten Generation (Super Noise Reduction III). SSNRIII reduziert mit Hilfe des Musterabgleichs Rauschen und hält die Kanten sowohl bei statischen als auch bei beweglichen Bildern stabil. SSNRIII entfernt Bildrauschen bei schlechten Lichtverhältnissen - und das, ohne Ghosting- oder Smear-Effekte hervorzurufen.
Auf diese Weise können auf einem digitalen Videorecorder bis zu 70 Prozent Festplattenspeicher eingespart werden, während die Bandbreite bei der Betrachtung im Netzwerk gleichzeitig maximiert wird. Alle Funktionen des W-5 DSP Chipsatzes können über Bildschirmmenüs (verfügbar in 14 Sprachen) programmiert werden. Dank integrierter koaxialer Steuermöglichkeiten lassen sich diese Menüs bequem von der Steuerzentrale aus einsehen. Video- und Telemetriedaten können über das Koaxialkabel übertragen werden. Auf diese Weise sind die Kameraeinstellungen und Pan/Tilt/Zoom-Funktionen über einen kompatiblen digitalen Videorecorder verfügbar.
 
http://shop.ihrschutz24.de/img/Leistungsmerkmale/Winner-V.jpg

Hochqualitative Farbbilder mit 600TVL
Die W-V Kameras liefern hochqualitative 600TVL Bilder und nutzen dazu eine einzigartige Image-Prozessortechnologie, die nur in Samsung Techwins DSP der 5. Generation zu finden sind.
 
http://shop.ihrschutz24.de/img/Leistungsmerkmale/Winner-V%20Kamera_600TVL.jpg

3D-Rauschfilter SSNR III
Der Umgang mit Rauschen ist der Schlüssel zu großartigen Ergebnissen bei Schwachlicht. Das fortschrittliche 3D-Rauschfiltersystem in der W-V ermöglicht gute Farben bei erheblich weniger Licht. Das Reduzieren des Rauschens im Bild reduziert auch den benötigten Speicherplatz für die Aufnahme eines Videos auf einem DVR.

http://shop.ihrschutz24.de/img/Leistungsmerkmale/SSNR%20III.jpg
Digitale Bildstabilisierung (DIS)
Die Funktion der digitale Bildstabilisierung beseitigt Bild-Jitter, der durch Vibrationen im Gebäude erzeugt wird. Diese Stabilisierung reduziert den benötigten Speicherplatz auf der Festplatte erheblich, wenn dort Bilder auf einem DVR gespeichert werden.

http://shop.ihrschutz24.de/img/KA42/KA42-DIS.jpg

Tag & Nacht-Funktion
Die W-V benutzt Tag & Nacht-Steuerung, um die Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen zu verbessern. Die W-V Kameras liefern außergewöhnliche Bilder, „rund um die Uhr“ - selbst bei schwierigen Belichtungsbedingungen.
 
http://shop.ihrschutz24.de/img/Leistungsmerkmale/Winner-V%20Kamera_TAG-NACHT.jpg

Spitzlichtkompensierung (HLC)
Die W-V DSP hat die Fähigkeit, Punkte mit großer Helligkeit in einem Bild (wie Spitzlichter) in schwarze Bereiche umzuwandeln. Dies verbessert die Fähigkeit des Gesamtsystems, Grauwerte an anderen Stellen im Bild anzuzeigen.

http://shop.ihrschutz24.de/img/Leistungsmerkmale/HLC.jpg

Komfortables mehrsprachiges Bildschirmmenü (OSD)
Die hochentwickelten Funktionen der Kameras können über das Bildschirmmenü ganz einfach optimiert werden. Das Menü steht in sechs verschiedenen Sprachen zur Verfügung. Auf das Menü kann über die an der Rückseite der Kamera angebrachten Tasten oder aus der Ferne über ein optionales und kostengünstiges Handsteuerungsgerät oder vom Überwachungszentrum aus via RS-485 zugegriffen werden.



SSNR III (Samsung Super-Rauschreduzierung)

Klarere & frischere Bilder bei wenig Licht
Bei der SSNR III handelt es sich um eine hochmoderne Technologie, die exklusiv von Samsung Techwin entwickelt wurde. Mit dieser vorzüglichen Technologie kann eine Kamera eine viel bessere Leistung bei Schwachlicht erbringen, indem zufälliges und fixiertes Rauschen bei wenig Licht reduziert wird. Mit mehr als 30 Jahren Herstellungserfahrung in diesem spezialisierten Gebiet übernimmt Samsung Techwin immer die Initiative, wenn es darum geht, Kunden durch konstante Konzentration auf technische Weiterentwicklungen mit vorzüglichen Sicherheitssystemen zu versorgen.

http://shop.ihrschutz24.de/img/Leistungsmerkmale/SSNR%20III_Flug.jpg

Großartige Leistung beim Beseitigen von Bildrauschen
Rauschen ist bei Bildern ein unvermeidbares Phänomen, wenn Kameras unter ungünstigen Belichtungsbedingungen genutzt werden. Wenn das Rauschen signifikant wird, verdunkelt es das Bild. Die SSNR III Technologie beseitigt viel mehr Rauschen aus einem Bild als konventionelle DNR-Methoden. Das bedeutet, dass Kameras, die SSNR III benutzen, klarere Bilder produzieren und weniger DVR-Speicherplatz erfordern als Kameras mit normalem DNR.
 
http://shop.ihrschutz24.de/img/Leistungsmerkmale/SSNR%20III_Airoport.jpg
Erweiterte Empfindlichkeit
Ein anderer bedeutender Vorzug der SSNR III Technologie ist die erweiterte Empfindlichkeit bei Schwachlicht. Mit SSNR III ausgerüstete Kameras übertreffen andere 1/3 Zoll CCD-Kameras in Bezug auf die Empfindlichkeit. Ihre Fähigkeit, ein Objekt bei wenig Licht noch aufzulösen, wurde bemerkenswert verbessert. Vergleichen Sie selbst. Sie werden zustimmen, dass mit SSNR III ausgestattete Kameras das neu definieren, was Sie an Leistung bei Schwachlicht erwarten.
 
http://shop.ihrschutz24.de/img/Leistungsmerkmale/SSNR%20III_Autobahn.jpg
Keine Geisterbilder
Zusammen mit dem Bildrauschen ist das Auftreten von Geisterbildern ein wesentliches Hindernis auf dem Weg zu einem scharfen und hochentwickelten Bild bei wenig Licht. Geisterbilder produzieren ein schattiges oder weiches Bild im Bild, das etwas rechts oder links neben dem primären Bild auftaucht. Die einzigartige SSNR III DSP-Technologie reduziert Rauschen ohne Geisterbilder, die bei konventionellen DNR-Technologien durchaus auftreten.
 
http://shop.ihrschutz24.de/img/Leistungsmerkmale/SSNR%20-%20DIS.jpg

Erheblicher Einsparungseffekt auf dem Speichermedium
Die SSNRII Technologie erzielt auch exzellente Einsparungseffekte auf dem Speichermedium. Die gespeicherte Bildgröße auf einer mit SSNR III ausgerüsteten Kamera ist deutlich geringer als bei normalen Kameras. Dies liegt daran, dass der DVR Rauschen als zusätzliches Bilddetail erkennt und es nicht effektiv komprimieren kann. Tests haben gezeigt, dass die SSNR III Technologie die auf einem DVR gespeicherte Dateigröße um 70 Prozent reduziert, wenn ein MPEG-Format-DVR benutzt wird und um 40 Prozent mit einem JPEG-Format-DVR.
 
http://shop.ihrschutz24.de/img/Leistungsmerkmale/SSNR%20III_Flug2.jpg